Honig und Honigprodukte:

Wir haben ca. 15 Bienenstöcke und bewirtschaften unsere Bienen sehr naturnah und natürlich bio! Die meisten Bienenstöcke stehen bei uns im Garten versuchsweise haben wir aber 2 Stöcke noch an einem anderen Standort. Alle Stöcke befinden sich aber sehr naturnah und es gibt im weiten Umkreis keine konventionelle Felderwirtschaft, sodass man zu unserem Honig wirklich Bio sagen kann. Bienen kann man bekanntlich nicht einzäunen, aber durch unser natürliches Standgebiet, können wir garantieren, dass wirklich nur Bio drinnen ist. Unser Wachs wird regelmäßig auf Pestizidrückstände untersucht. Zur Varroa-Behandlung verwenden wir zur zusätzlich mechanisch Bekämpfung nur sehr wenig Säure (ausschließlich organische Säuren natürlichen Ursprungs) und das selbstverständlich erst nach der Honigernte. Wir arbeiten im angepassten Brutraum mit Dadantmaß (Holzbeuten) und haben Carnica und Bukfastbienen. Die Winterfütterung erfolgt ausschließlich mit Biozucker und natürlich bekommt so manche Biene auch ihre Streicheleinheiten von uns wobei wir wiederum mit Stichen belohnt werden! Es gibt bei uns Sommerhonig, Cremehonig und Waldhonig und in Zukunft werden wir uns auch noch an andere Bienenprodukte wagen!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.